News & Events


Aktuelles aus unserem Autohaus.
  • 2022
  • 2021
  • UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN VFL!

    UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN VFL!

    Im Rahmen unseres Partnerspieltages durften wir am Freitag noch ein Fahrzeug an Herrn Stanislav Zhukov übergeben. Der @vflgummersbach nahm ihn mit Beginn des Ukrainekriegs auf und bat uns um ein Fahrzeug, welches der Ukrainer während seiner Zeit in Gummerbach nutzen darf. Gerne unterstützen wir @zhukovstanislav26 und den @vflgummersbach in dieser schweren Situation.

    Wir wünschen Stanislav Zhukov viel Glück, gute und sichere Fahrt in dieser schweren Zeit!

    #vflgum #berglandgruppe #ukrainekrieg #nowar #peace #ford

    11.04.2022
    Presse

    UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN VFL!

    UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN VFL!

    Im Rahmen unseres Partnerspieltages durften wir am Freitag noch ein Fahrzeug an Herrn Stanislav Zhukov übergeben. Der @vflgummersbach nahm ihn mit Beginn des Ukrainekriegs auf und bat uns um ein Fahrzeug, welches der Ukrainer während seiner Zeit in Gummerbach nutzen darf. Gerne unterstützen wir @zhukovstanislav26 und den @vflgummersbach in dieser schweren Situation.

    Wir wünschen Stanislav Zhukov viel Glück, gute und sichere Fahrt in dieser schweren Zeit!

    #vflgum #berglandgruppe #ukrainekrieg #nowar #peace #ford

  • Frohe Ostern!

    FROHE OSTERN

    Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Ostern und einen schönen Ostersonntag!

    #happyeaster #easter #ostern #froheostern #ford #bergland #berglandgruppe

    17.04.2022
    Presse

    Frohe Ostern!

    FROHE OSTERN

    Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Ostern und einen schönen Ostersonntag!

    #happyeaster #easter #ostern #froheostern #ford #bergland #berglandgruppe

  • Wir suchen!

    WIR SUCHEN!
     
    Wir suchen ab sofort eine Sonntagsaufsicht [M/W/D], die im 2-Wochen Rhythmus unseren Verkaufsraum betreut.

     
    IHRE AUFGABEN
    · Begrüßung von Besuchern
    · Ausgabe von Preislisten und Prospekten

     
    IHR PROFIL
    · Höfliches und freundliches Auftreten
    · Verantwortungsbewusstes Handeln

     
    IHRE ANSPRECHPARTNERIN
    Frau Verena Irlenbusch
    E-Mail: bewerbung@bergland-gruppe.de
     
    #newjob#sonntagsaufsicht#stellenangebot#bergland#berglandgruppe
    ___
    ????Ford Mustang California Special Verbrauchsangaben nach WLTP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 11,6 l/100km; CO2- Emissionen: 265 g/km.
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de kostenlos erhältlich ist.
    02.04.2022
    Presse

    Wir suchen!

    WIR SUCHEN!
     
    Wir suchen ab sofort eine Sonntagsaufsicht [M/W/D], die im 2-Wochen Rhythmus unseren Verkaufsraum betreut.

     
    IHRE AUFGABEN
    · Begrüßung von Besuchern
    · Ausgabe von Preislisten und Prospekten

     
    IHR PROFIL
    · Höfliches und freundliches Auftreten
    · Verantwortungsbewusstes Handeln

     
    IHRE ANSPRECHPARTNERIN
    Frau Verena Irlenbusch
    E-Mail: bewerbung@bergland-gruppe.de
     
    #newjob#sonntagsaufsicht#stellenangebot#bergland#berglandgruppe
    ___
    ????Ford Mustang California Special Verbrauchsangaben nach WLTP: Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 11,6 l/100km; CO2- Emissionen: 265 g/km.
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de kostenlos erhältlich ist.
  • Zeit für eine Perspektive!

    ZEIT FÜR EINE NEUE PERSPEKTIVE!

    Wir suchen für unseren Standort Olpe noch eine(n) zukünftige(n) Automobilkaufmann/ frau.

    IHR AUFGABEN
    Als Auszubildende/r erwartet Sie ein praxisorientierter Einblick sowie eigene Mitarbeit in alle betrieblichen Abteilungen unseres Autohauses.
    Dazu gehört unter anderem der Service, der Verkauf oder auch das Lager.
    So erlernen Sie alle betriebswirtschaftlichen Abläufe rund um ein Autohaus.

    IHR PROFIL
    - Mindestens guter Realschulabschluss/mittlere Reife wünschenswert
    -Erste praktische Erfahrungen in Form von Praktika
    -Interesse an Fahrzeugen und kaufmännischen
    Aufgaben
    -Gutes Zahlenverständnis und Oranisationsfähigkeit
    -Freundliches und verbindliches Auftreten

    WIR BIETEN
    Wir bieten Ihnen ein familiengeführtes Unternehmen, das Tradition und Moderne miteinander verbindet, aber auch für flache Hierarchien und somit kurze Entscheidungswege steht. Sie profitieren von:
    -Einem vielfältigen Aufgabengebiet mit einem fairen Gehalt (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
    -Mitarbeiterrabatten in unseren Autohäusern und unserer AXA-Versicherungsagentur
    -Corporate Benefits
    -JobRad
    -Betrieblicher Altersvorsorge

    IHR ANSPRECHPARTNER
    Herr Torsten Röcher
    Telefon: (02761) 94526-71
    E-Mail: bewerbung@bergland-gruppe.de
    JETZT BEWERBEN! Und ein Teil unseres Teams werden!
    26.03.2022
    Presse

    Zeit für eine Perspektive!

    ZEIT FÜR EINE NEUE PERSPEKTIVE!

    Wir suchen für unseren Standort Olpe noch eine(n) zukünftige(n) Automobilkaufmann/ frau.

    IHR AUFGABEN
    Als Auszubildende/r erwartet Sie ein praxisorientierter Einblick sowie eigene Mitarbeit in alle betrieblichen Abteilungen unseres Autohauses.
    Dazu gehört unter anderem der Service, der Verkauf oder auch das Lager.
    So erlernen Sie alle betriebswirtschaftlichen Abläufe rund um ein Autohaus.

    IHR PROFIL
    - Mindestens guter Realschulabschluss/mittlere Reife wünschenswert
    -Erste praktische Erfahrungen in Form von Praktika
    -Interesse an Fahrzeugen und kaufmännischen
    Aufgaben
    -Gutes Zahlenverständnis und Oranisationsfähigkeit
    -Freundliches und verbindliches Auftreten

    WIR BIETEN
    Wir bieten Ihnen ein familiengeführtes Unternehmen, das Tradition und Moderne miteinander verbindet, aber auch für flache Hierarchien und somit kurze Entscheidungswege steht. Sie profitieren von:
    -Einem vielfältigen Aufgabengebiet mit einem fairen Gehalt (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
    -Mitarbeiterrabatten in unseren Autohäusern und unserer AXA-Versicherungsagentur
    -Corporate Benefits
    -JobRad
    -Betrieblicher Altersvorsorge

    IHR ANSPRECHPARTNER
    Herr Torsten Röcher
    Telefon: (02761) 94526-71
    E-Mail: bewerbung@bergland-gruppe.de
    JETZT BEWERBEN! Und ein Teil unseres Teams werden!
  • Abriss bei Wiluda

    ABRISS BEI WILUDA!
     
    Nachdem die Mitarbeiter:innen im Januar und Februar in das Übergangsgebäude umgezogen sind, starten wir im März mit dem Abriss des alten Gebäudes. Nun wird das alte gebäude Sicht für Sicht abgetragen. Somit läuft die nächste Phase eines tollen Projektes.
     
    #radevormwald#wiluda#abriss#bergland#berglandgruppe#ford
    25.03.2022
    Presse

    Abriss bei Wiluda

    ABRISS BEI WILUDA!
     
    Nachdem die Mitarbeiter:innen im Januar und Februar in das Übergangsgebäude umgezogen sind, starten wir im März mit dem Abriss des alten Gebäudes. Nun wird das alte gebäude Sicht für Sicht abgetragen. Somit läuft die nächste Phase eines tollen Projektes.
     
    #radevormwald#wiluda#abriss#bergland#berglandgruppe#ford
  • Neubau bei Wiluda!

    NEUBAU AUTOHAUS WILUDA IN RADEVORMWALD
     
    Nach über 23 Jahren erhält das Autohaus Wiluda ein neues Gebäude. Das alte Gebäude weicht für einen modernen Neubau, der planmäßig bis Ende des Jahres fertiggestellt sein soll. Während der Bauphase findet Ihr uns, direkt nebenan, in der Margaretenstr. 2. Wir danken an dieser Stelle auch nochmal der Firma Spallek, die uns in der Bauphase Unterschlupf bietet.
     
    Bleibt immer auf dem Laufenden mit unserem Bautagebuch:
    www.bergland-gruppe.de/ueber-uns/umbau-autohaus-wiluda
     
    #radevormwald#wiluda#new#building#ford#bergland#berglandgruppe
    22.03.2022
    Presse

    Neubau bei Wiluda!

    NEUBAU AUTOHAUS WILUDA IN RADEVORMWALD
     
    Nach über 23 Jahren erhält das Autohaus Wiluda ein neues Gebäude. Das alte Gebäude weicht für einen modernen Neubau, der planmäßig bis Ende des Jahres fertiggestellt sein soll. Während der Bauphase findet Ihr uns, direkt nebenan, in der Margaretenstr. 2. Wir danken an dieser Stelle auch nochmal der Firma Spallek, die uns in der Bauphase Unterschlupf bietet.
     
    Bleibt immer auf dem Laufenden mit unserem Bautagebuch:
    www.bergland-gruppe.de/ueber-uns/umbau-autohaus-wiluda
     
    #radevormwald#wiluda#new#building#ford#bergland#berglandgruppe
  • Partner!

    PARTNER!
     
    Gestern konnten wir erfolgreich eine neue Sponsorpartnerschaft mit dem SV Bergisch Gladbach 09 abschließen. Gerne unterstützen wir den Verein mit einer neuen Bande am Vereinsgelände an der Flora. Wir bedanken uns bei Herrn Dürrenberg und Herrn Menzel für den Empfang und die reibungslose Abwicklung.
     
    Wir wünschen den Mannschaften viel Erfolg und viele Tore!
     
    Hier gehts zum SV Bergisch Gladbach 09:
    Instagram: @sv09_official
     
    Wenn Ihr noch mehr unserer Partner sehen wollt, besucht unsere Partnerseite.

    #bergischgladbach #sv09 #bergland #berglandgruppe #ford #partner #partnerschaft
    16.03.2022
    Presse

    Partner!

    PARTNER!
     
    Gestern konnten wir erfolgreich eine neue Sponsorpartnerschaft mit dem SV Bergisch Gladbach 09 abschließen. Gerne unterstützen wir den Verein mit einer neuen Bande am Vereinsgelände an der Flora. Wir bedanken uns bei Herrn Dürrenberg und Herrn Menzel für den Empfang und die reibungslose Abwicklung.
     
    Wir wünschen den Mannschaften viel Erfolg und viele Tore!
     
    Hier gehts zum SV Bergisch Gladbach 09:
    Instagram: @sv09_official
     
    Wenn Ihr noch mehr unserer Partner sehen wollt, besucht unsere Partnerseite.

    #bergischgladbach #sv09 #bergland #berglandgruppe #ford #partner #partnerschaft
  • Welt Frauentag

    WELTFRAUENTAG!
    Wir wünschen Euch einen sonnigen Weltfrauentag! Unsere "Frauenpower" strahlt heute passend zum Wetter!
    08.03.2022
    Presse

    Welt Frauentag

    WELTFRAUENTAG!
    Wir wünschen Euch einen sonnigen Weltfrauentag! Unsere "Frauenpower" strahlt heute passend zum Wetter!
  • Gold für den neuen E-Transit!

    GOLD FÜR DEN FORD TRANSIT!

    In der letzten Woche erhielt der Ford E-Transit die höchste Auszeichnung von Euro NCAP im Bereich der Assistenzsysteme. Der serienmäßige Notbremsassistent überzeugt besonders.

    Wenn Ihr Fragen zum neuen E- Transit habt, meldet Euch einfach bei uns!

    Hier geht es zum Artikel der Verkehrsrundschau

    #gold #ausgezeichnet #ford #etransit #transit #nutzfahrzeuge #berland #berglandgruppe #ford

    22.02.2022
    Presse

    Gold für den neuen E-Transit!

    GOLD FÜR DEN FORD TRANSIT!

    In der letzten Woche erhielt der Ford E-Transit die höchste Auszeichnung von Euro NCAP im Bereich der Assistenzsysteme. Der serienmäßige Notbremsassistent überzeugt besonders.

    Wenn Ihr Fragen zum neuen E- Transit habt, meldet Euch einfach bei uns!

    Hier geht es zum Artikel der Verkehrsrundschau

    #gold #ausgezeichnet #ford #etransit #transit #nutzfahrzeuge #berland #berglandgruppe #ford

  • Angekommen!

    ANGEKOMMEN!

    Der neue Ford Focus ist bei uns angekommen. Vom LKW direkt auf den Hof. Ungeschönt und noch mit Transportfolien zeigen wir Euch den Neuankömmling in unserer Gruppe. Dieses Kundenfahrzeug wird nun für die Auslieferung vorbereitet!

    Wenn Ihr Fragen zum neuen Ford Focus habt, meldet Euch einfach bei uns!

    #bergland #focus #newfocus #ford #newcomer #berglandgruppe

    ___

    Ford Focus Verbrauchsangaben nach WLTP (kombiniert): Kraftstoffverbrauch: 6.6 l/100km; CO2-Emissionen: 149 g/km.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de kostenlos erhältlich ist.

    14.02.2022
    Presse

    Angekommen!

    ANGEKOMMEN!

    Der neue Ford Focus ist bei uns angekommen. Vom LKW direkt auf den Hof. Ungeschönt und noch mit Transportfolien zeigen wir Euch den Neuankömmling in unserer Gruppe. Dieses Kundenfahrzeug wird nun für die Auslieferung vorbereitet!

    Wenn Ihr Fragen zum neuen Ford Focus habt, meldet Euch einfach bei uns!

    #bergland #focus #newfocus #ford #newcomer #berglandgruppe

    ___

    Ford Focus Verbrauchsangaben nach WLTP (kombiniert): Kraftstoffverbrauch: 6.6 l/100km; CO2-Emissionen: 149 g/km.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de kostenlos erhältlich ist.

  • Gratulation

    GRATULATION!

    Unser Partnerspieler @jonasstueber hat beim @vflgummersbach bis 2024 verlängert. Wir freuen uns für ihn, den VFL Gummersbach und alle Fans.

    Wir wünschen ihm auch in der Zukunft ein glückliches Händchen.

    #stüber #40 #vflgummersbach #gummi #bergland #berglandgruppe #ford #partnerschaft #hbl2

    07.02.2022
    Presse

    Gratulation

    GRATULATION!

    Unser Partnerspieler @jonasstueber hat beim @vflgummersbach bis 2024 verlängert. Wir freuen uns für ihn, den VFL Gummersbach und alle Fans.

    Wir wünschen ihm auch in der Zukunft ein glückliches Händchen.

    #stüber #40 #vflgummersbach #gummi #bergland #berglandgruppe #ford #partnerschaft #hbl2

  • Viel Erfolg!

    VIEL ERFOLG!

    Vom 20.01 bis 23.01.2022 startet die legendäre Rally Monte Carlo und somit auch die Saison 2022 der World Rally Championship.

    Am 15.01.2022 wurden die neuen Hybrid Rennboliden in Salzburg vorgestellt. Auch Ford ist mit Ihrem Ford Puma Rally1 Hybrid am Start, um sich gegen die Konkurrenz von Toyota und Hyundai zu behaupten.

    Wir wünschen allen Fahrer:innen und Teams eine tolle Saison 2022!

    #ford #wrc #fordpumarally1 #bergland #berglandgruppe

    17.01.2022
    Presse

    Viel Erfolg!

    VIEL ERFOLG!

    Vom 20.01 bis 23.01.2022 startet die legendäre Rally Monte Carlo und somit auch die Saison 2022 der World Rally Championship.

    Am 15.01.2022 wurden die neuen Hybrid Rennboliden in Salzburg vorgestellt. Auch Ford ist mit Ihrem Ford Puma Rally1 Hybrid am Start, um sich gegen die Konkurrenz von Toyota und Hyundai zu behaupten.

    Wir wünschen allen Fahrer:innen und Teams eine tolle Saison 2022!

    #ford #wrc #fordpumarally1 #bergland #berglandgruppe

  • Zum Schutz ür Sie und Uns!

    SCHUTZ FÜR SIE UND UNS!

    Ab sofort gilt in allen Bergland- Betrieben eine FFP2-Maskenpflicht in Beratungsgesprächen.

    Dies dient sowohl Ihrem als auch unserem Schutz!

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

     

    #corona #COVID19 #covidupdate #bergland #berglandgruppe

    11.01.2022
    Presse

    Zum Schutz ür Sie und Uns!

    SCHUTZ FÜR SIE UND UNS!

    Ab sofort gilt in allen Bergland- Betrieben eine FFP2-Maskenpflicht in Beratungsgesprächen.

    Dies dient sowohl Ihrem als auch unserem Schutz!

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

     

    #corona #COVID19 #covidupdate #bergland #berglandgruppe

  • Trikot Time!

    TRIKOT TIME!

    Heute wurde Weihnachten für die @unionblauweiss vorverlegt, denn heute gab es die offizielle Übergabe des Trikotsatzes für die 1. Herren Mannschaft.

    Isabel und Verena Irlenbusch übergaben symbolisch das erste Trikot an unseren Mitarbeiter, Herrn Voßwinkel.

    Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und viele Tore mit den neuen Trikots!

    Hier geht es zu den Partnern der Bergland Gruppe

    #partner #unionblauweißbiesfeld #football #bergland #berglandgruppe #sponsoring #partnerschaft

    02.12.2021
    Presse

    Trikot Time!

    TRIKOT TIME!

    Heute wurde Weihnachten für die @unionblauweiss vorverlegt, denn heute gab es die offizielle Übergabe des Trikotsatzes für die 1. Herren Mannschaft.

    Isabel und Verena Irlenbusch übergaben symbolisch das erste Trikot an unseren Mitarbeiter, Herrn Voßwinkel.

    Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und viele Tore mit den neuen Trikots!

    Hier geht es zu den Partnern der Bergland Gruppe

    #partner #unionblauweißbiesfeld #football #bergland #berglandgruppe #sponsoring #partnerschaft

  • Partners on Ice!

    PARTNERS ON ICE!

     

    Wir dürfen Euch stolz mitteilen, dass wir für die Saison 21/22 ein Teil der Kölner Traditionsmannschaft sind!

    Wir freuen uns Kölner Haie !

     

    #kölnerhaie #berglandgruppe #bergland #partnersonice #bergland #ford #partnerschaft

    12.11.2021
    Presse

    Partners on Ice!

    PARTNERS ON ICE!

     

    Wir dürfen Euch stolz mitteilen, dass wir für die Saison 21/22 ein Teil der Kölner Traditionsmannschaft sind!

    Wir freuen uns Kölner Haie !

     

    #kölnerhaie #berglandgruppe #bergland #partnersonice #bergland #ford #partnerschaft

  • 105 Jahre Bergland!

    105 JAHRE BERGLAND!

    Vergangene Woche durften wir gratulieren und uns bedanken!

    Einmal bei Frau Angelika Stockberg und Herrn Dieter Rappenhöner , die uns auch nach 40 Jahren Betriebszugehörigkeit immer noch treu sind. Außerdem noch bei Frau Anna Meier, die uns seit 25 Jahren unterstützt.

    Auch hier möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken und freuen uns auf die nächsten Jahre!

    11.11.2021
    Presse

    105 Jahre Bergland!

    105 JAHRE BERGLAND!

    Vergangene Woche durften wir gratulieren und uns bedanken!

    Einmal bei Frau Angelika Stockberg und Herrn Dieter Rappenhöner , die uns auch nach 40 Jahren Betriebszugehörigkeit immer noch treu sind. Außerdem noch bei Frau Anna Meier, die uns seit 25 Jahren unterstützt.

    Auch hier möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken und freuen uns auf die nächsten Jahre!

  • Ausgezeichnet

    AUSGEZEICHNET!

    Am 04.11.2021 wurden wir bei Zufriedenheitsaward des TÜV Rheinlands ausgezeichnet!

    Unser Standort in Bergisch Gladbach belegte hierbei Platz 2. Außerdem schaffte es unser Standort in Waldbröl unter die Top 10.

    Wir danken allen Mitarbeitern für dieses tolle Ergebnis und Ihren täglichen Einsatz!

    #tüvrheinland #ausgezeichnet #award #zufriedenheit #berglandgruppe #bergland #ford #tüv

    04.11.2021
    Presse

    Ausgezeichnet

    AUSGEZEICHNET!

    Am 04.11.2021 wurden wir bei Zufriedenheitsaward des TÜV Rheinlands ausgezeichnet!

    Unser Standort in Bergisch Gladbach belegte hierbei Platz 2. Außerdem schaffte es unser Standort in Waldbröl unter die Top 10.

    Wir danken allen Mitarbeitern für dieses tolle Ergebnis und Ihren täglichen Einsatz!

    #tüvrheinland #ausgezeichnet #award #zufriedenheit #berglandgruppe #bergland #ford #tüv

  • Ordnungspartnerschaft Sicherhe

    Die „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ zwischen dem Oberbergischen Kreis, den 13 oberbergischen Städten und Gemeinden sowie der Kreispolizeibehörde wurde bis Ende 2023 verlängert.

    Oberbergischer Kreis. Auf Initiative des Oberbergischen Kreises gingen 2017 der Kreis, die 13 oberbergischen Städte und Gemeinden sowie die Kreispolizeibehörde die sogenannte „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ ein. Ziel dieser Kooperationsvereinbarung war und ist, die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Kreisgebiet durch mehr Präsenz und gemeinsame Schwerpunktaktionen zu stärken sowie den Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten zu verbessern.

    Hierzu gewährte die Kreisverwaltung den 13 Kommunen Personalkostenzuschüsse für Außendienstmitarbeitende, organisierte Schulungen, finanzierte jeder Kommune ein Dienstfahrzeug in polizeiähnlicher Optik und stellte einheitliche Dienstkleidung zur Verfügung. „Die selbst gesetzten Ziele konnten in der Folgezeit erreicht werden. Die bestehende Ordnungspartnerschaft wurde in der Öffentlichkeit spürbar wahrgenommen und durch die Bevölkerung als durchweg positiv bewertet“, blickt Kreisdirektor Klaus Grootens auf die vergangenen Jahre zurück.Als Ende 2020 die befristeten Kooperationsvereinbarungen ausliefen, seien sich alle Beteiligten sehrschnell einig gewesen, das oberbergische Erfolgsmodell fortzuführen und die entsprechenden Verträge bis Ende 2023 zu verlängern: „Insbesondere während der andauernden Pandemiebekämpfung hat sich die bestehende sehr gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreisordnungsamt, den kommunalen Ordnungsämtern und der Kreispolizeibehörde bewährt“, sagt Kreisdirektor Klaus Grootens.

    Alle Vertragsparteien sind sich einig darüber, mit der Verlängerung der Ordnungspartnerschaft auch in den kommenden Jahren einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu leisten. Die Wipperfürther Bürgermeisterin Anne Loth betont: „Das Virus macht an Gemeindegrenzen nicht Halt. Die Bewältigung der aktuellen Krise ist eine Herausforderung, der wir uns auf Kreisebene gemeinsam stellen müssen. Dabei hat sich die Ordnungspartnerschaft in den vergangenen Monaten mehr als bewährt. Um die erforderlichen Kontrollen zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen auch außerhalb des Stadtkerns durchführen zu können, muss die Mobilität unserer Ordnungskräfte sichergestellt sein. Ein modernes Fahrzeug kommt einer Flächenkommunewie Wipperfürth in besonderem Maße zugute und ist im Arbeitsalltag unseres Ordnungsamtes mit vielen Außenterminen längst unverzichtbar geworden.

    “Der Kreis finanziert die Ordnungspartnerschaft aus der sogenannten Ausgleichsrücklage. Dadurch ergeben sich keine Auswirkungen auf die Kreisumlage und die Kommunen werden finanziell nicht belastet. Der Oberbergische Kreis sichert jeder Kommune im Rahmen der „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ weiterhin Personalkostenzuschüsse in Höhe von 35.000 € jährlich zu. Außerdem wurden neue Dienstfahrzeuge in polizeiähnlicher Optik geleast, mit deren Auslieferung an die Kommunen in der vergangenen Woche begonnen werden konnte. „Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und darüber, dass wir als Autohaus unseren Beitrag leisten können, um die Ordnungspartnerschaft im Oberbergischen Kreis zu unterstützen“, sagt Verkaufsleiterin Verena Irlenbusch von der Autohaus Bergland GmbH mit Standort in Wipperfürth.

    *Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises Onlineversion. Bild: OBK

    07.05.2021
    Presse

    Ordnungspartnerschaft Sicherhe

    Die „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ zwischen dem Oberbergischen Kreis, den 13 oberbergischen Städten und Gemeinden sowie der Kreispolizeibehörde wurde bis Ende 2023 verlängert.

    Oberbergischer Kreis. Auf Initiative des Oberbergischen Kreises gingen 2017 der Kreis, die 13 oberbergischen Städte und Gemeinden sowie die Kreispolizeibehörde die sogenannte „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ ein. Ziel dieser Kooperationsvereinbarung war und ist, die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Kreisgebiet durch mehr Präsenz und gemeinsame Schwerpunktaktionen zu stärken sowie den Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten zu verbessern.

    Hierzu gewährte die Kreisverwaltung den 13 Kommunen Personalkostenzuschüsse für Außendienstmitarbeitende, organisierte Schulungen, finanzierte jeder Kommune ein Dienstfahrzeug in polizeiähnlicher Optik und stellte einheitliche Dienstkleidung zur Verfügung. „Die selbst gesetzten Ziele konnten in der Folgezeit erreicht werden. Die bestehende Ordnungspartnerschaft wurde in der Öffentlichkeit spürbar wahrgenommen und durch die Bevölkerung als durchweg positiv bewertet“, blickt Kreisdirektor Klaus Grootens auf die vergangenen Jahre zurück.Als Ende 2020 die befristeten Kooperationsvereinbarungen ausliefen, seien sich alle Beteiligten sehrschnell einig gewesen, das oberbergische Erfolgsmodell fortzuführen und die entsprechenden Verträge bis Ende 2023 zu verlängern: „Insbesondere während der andauernden Pandemiebekämpfung hat sich die bestehende sehr gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreisordnungsamt, den kommunalen Ordnungsämtern und der Kreispolizeibehörde bewährt“, sagt Kreisdirektor Klaus Grootens.

    Alle Vertragsparteien sind sich einig darüber, mit der Verlängerung der Ordnungspartnerschaft auch in den kommenden Jahren einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu leisten. Die Wipperfürther Bürgermeisterin Anne Loth betont: „Das Virus macht an Gemeindegrenzen nicht Halt. Die Bewältigung der aktuellen Krise ist eine Herausforderung, der wir uns auf Kreisebene gemeinsam stellen müssen. Dabei hat sich die Ordnungspartnerschaft in den vergangenen Monaten mehr als bewährt. Um die erforderlichen Kontrollen zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen auch außerhalb des Stadtkerns durchführen zu können, muss die Mobilität unserer Ordnungskräfte sichergestellt sein. Ein modernes Fahrzeug kommt einer Flächenkommunewie Wipperfürth in besonderem Maße zugute und ist im Arbeitsalltag unseres Ordnungsamtes mit vielen Außenterminen längst unverzichtbar geworden.

    “Der Kreis finanziert die Ordnungspartnerschaft aus der sogenannten Ausgleichsrücklage. Dadurch ergeben sich keine Auswirkungen auf die Kreisumlage und die Kommunen werden finanziell nicht belastet. Der Oberbergische Kreis sichert jeder Kommune im Rahmen der „Ordnungspartnerschaft Sicherheit“ weiterhin Personalkostenzuschüsse in Höhe von 35.000 € jährlich zu. Außerdem wurden neue Dienstfahrzeuge in polizeiähnlicher Optik geleast, mit deren Auslieferung an die Kommunen in der vergangenen Woche begonnen werden konnte. „Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und darüber, dass wir als Autohaus unseren Beitrag leisten können, um die Ordnungspartnerschaft im Oberbergischen Kreis zu unterstützen“, sagt Verkaufsleiterin Verena Irlenbusch von der Autohaus Bergland GmbH mit Standort in Wipperfürth.

    *Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises Onlineversion. Bild: OBK

  • Bergland expandiert weiter!

    Die Bergland-Gruppe investiert aktiv in die Zukunft des Unternehmens und schafft rund zehn neue Arbeitsplätze. Trotz der Corona-Pandemie und der gesamtwirtschaftlich schwierigen Zeiten ist das Familienunternehmen aus dem oberbergischen Wipperfürth zuversichtlich. Nach der jüngsten Übernahme einer Autohaus-Gruppe im August vergangenen Jahres mit den drei Standorten in Bergneustadt, Olpe und Waldbröl inklusive der rund 50 Mitarbeitern steht nun der nächste Schritt bevor. Die Bergland-Gruppe erschließt erstmals den Markt im Rheinisch-Bergischen Kreis und eröffnet im März 2021 ein Autohaus in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach.

    Mit der Investition expandiert das Unternehmen im rechtsrheinischen Raum und erweitert dementsprechend sein Einzugsgebiet bis an die Stadtgrenze von Köln. Der neue Standort ist in der Jakobstraße 65 in Bergisch Gladbach. „Zuletzt haben wir erlebt, dass sich Mut, Kraft und Arbeit lohnt“, betont Firmenchef Reiner Irlenbusch. „Die neuen Standorte in Oberberg und dem Sauer-/Siegerland haben sich im ersten halben Jahr bewährt, sodass wir mit Optimismus dem nächsten Schritt entgegenblicken.“

    Die Historie der Bergland-Gruppe ist geprägt von der stetigen Weiterentwicklung ihrer unterneh-merischen Aktivitäten. Zukünftig arbeiten bei ihr über 300 Mitarbeiter in elf Autohäusern und weiteren AXA-Versicherungsbüros. Sie sorgen dafür, dass das Unternehmen jährlich knapp 5.500 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge sowie die dazugehörigen Dienstleistungen verkauft.

     

    Lesen Sie hier den Artikel im kfz-betrieb.

    17.02.2021
    Presse

    Bergland expandiert weiter!

    Die Bergland-Gruppe investiert aktiv in die Zukunft des Unternehmens und schafft rund zehn neue Arbeitsplätze. Trotz der Corona-Pandemie und der gesamtwirtschaftlich schwierigen Zeiten ist das Familienunternehmen aus dem oberbergischen Wipperfürth zuversichtlich. Nach der jüngsten Übernahme einer Autohaus-Gruppe im August vergangenen Jahres mit den drei Standorten in Bergneustadt, Olpe und Waldbröl inklusive der rund 50 Mitarbeitern steht nun der nächste Schritt bevor. Die Bergland-Gruppe erschließt erstmals den Markt im Rheinisch-Bergischen Kreis und eröffnet im März 2021 ein Autohaus in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach.

    Mit der Investition expandiert das Unternehmen im rechtsrheinischen Raum und erweitert dementsprechend sein Einzugsgebiet bis an die Stadtgrenze von Köln. Der neue Standort ist in der Jakobstraße 65 in Bergisch Gladbach. „Zuletzt haben wir erlebt, dass sich Mut, Kraft und Arbeit lohnt“, betont Firmenchef Reiner Irlenbusch. „Die neuen Standorte in Oberberg und dem Sauer-/Siegerland haben sich im ersten halben Jahr bewährt, sodass wir mit Optimismus dem nächsten Schritt entgegenblicken.“

    Die Historie der Bergland-Gruppe ist geprägt von der stetigen Weiterentwicklung ihrer unterneh-merischen Aktivitäten. Zukünftig arbeiten bei ihr über 300 Mitarbeiter in elf Autohäusern und weiteren AXA-Versicherungsbüros. Sie sorgen dafür, dass das Unternehmen jährlich knapp 5.500 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge sowie die dazugehörigen Dienstleistungen verkauft.

     

    Lesen Sie hier den Artikel im kfz-betrieb.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Dabei setzen wir auch Analysedienste wie Google Analytics ein, bei denen eine Datenübermittlung in Drittländer außerhalb der EU erfolgt. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die Cookie-Einstellungen widerrufen.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.